Hand, die ein Handy hält, auf dem die METRO.de Website geöffnet ist

Verlass' dich drauf - METRO Online-Marktplatz

timer1,5 minDezember 2023

Eine Plattform, die alles bietet – von der Grillplatte bis zur Serviette. Mit Qualitätsgarantie. Den METRO Online-Marktplatz gibt es mittlerweile in sechs Ländern, allein in Deutschland sind mehr als 850.000 Produkte verfügbar. Alleinstellungsmerkmal: der Fokus auf Profibedarf.

Info
Worum geht´s?
  • Produkte für Profikunden
  • Einkaufen auch ohne METRO Karte
  • METRO Online-Marktplatz auf Europa-Kurs

Auf dem METRO Online-Marktplatz  können Kunden sowohl von METRO direkt angebotene Produkte kaufen als auch von geprüften Dritthändeln. Der „One-Stop-Shop“  erspart Gastronomen damit umständliches Suchen auf vielen verschiedenen Websites. Die Preise sind auf Profikunden ausgerichtet – Mengenrabatte reduzieren beim Kauf höherer Stückzahlen den Produkteinzelpreis. Vor allem aber richtet sich das Sortiment, anders als das anderer Online-Marktplätze, dezidiert an Hoteliers, Restaurantbetreiber und Caterer (HoReCa).



Info
Staunezahl

Rund

1.600

Händler bieten Waren auf dem METRO Marktplatz in Deutschland an – zusätzlich zum METRO eigenen Sortiment.

METRO Online-Marktplatz: Produkte für Profikunden

Ob ein Artikel für den professionellen Bedarf geeignet ist, erkennen Kunden an der Produktkategorie: In den Sparten „Arbeitskleidung“, „Gastronomiezubehör“, „Großküchenausstattung“ sowie „Hotel & Gastraum“ finden sich ausschließlich Waren, die von METRO definierte Kriterien für den HoReCa-Bedarf erfüllen. Wie auch in den anderen Kategorien müssen Drittanbieter, die Artikel in diesen Bereichen inserieren, die Produktdaten vorab einreichen. Das sogenannte Product Data Team überprüft diese und genehmigt – oder lehnt ab. Aber auch für die Dritthändler selbst, sogenannte Seller, gelten Richtlinien. Unter anderem müssen sie HoReCa-fokussiert sein, um sich für eine Kooperation zu qualifizieren.

Einkaufen auch ohne METRO Karte

Anders als für den lokalen METRO Großmarkt ist für den Einkauf auf dem Online-Marktplatz keine METRO Karte nötig. Ob also eine Tiefkühltruhe fällig wird, Druckerpapier oder zwei Dutzend Tischlampen für den Außenbereich: Kunden können sich darauf verlassen, genau das zu finden, was sie suchen – in benötigter Qualität. Damit sich ihre Gäste wiederum ganz auf sie verlassen können.

METRO MARKETS Länder

METRO Online-Marktplatz auf Europa-Kurs

Gestartet 2019 in Deutschland, gibt es Marktplätze von METRO nun auch in Spanien, Italien, Portugal und den Niederlanden sowie seit September 2023 in Frankreich. Alle zugelassenen Händler sind Gewerbetreibende. Sie profitieren ihrerseits von METRO als starker Marke und der dahinterstehenden Infrastruktur. Betreiber der B2B-Plattform ist die Geschäftseinheit METRO MARKETS. Die internationale Expansion ist Teil der METRO sCore Strategie.

Info
METRO investiert, um Kunden zu unterstützen

Ein Sortiment speziell für Profikunden. Eigenmarken mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis und bester Qualität. Großmärkte vor Ort, Belieferungsservices (Food Service Distribution, FSD), Online-Marktplatz und digitale Lösungen, speziell zugeschnitten auf die Bedürfnisse der Gastronomie. METRO investiert, um Kunden zu unterstützen und noch erfolgreicher zu machen. Die METRO Strategie sCore steckt die Ziele bis 2030. Die Erfolge zeigen sich auch in den Zahlen des Geschäftsjahres 2022/23. 👉 Zum aktuellen Geschäftsbericht