ISAE (International Standard on Assurance Engagements)

ISAE sind von der IFAC veröffentlichte international geltende Prüfungsleitlinien. Sie regeln das Vorgehen von Wirtschaftsprüfern bei Assurance-Aufträgen.

Worum geht‘s?

  • Was sind die ISAE?
  • Welche ISAE gibt es?

Was sind die ISAE?

ISAE (International Standard on Assurance Engagements) sind von der International Federation of Accountants (IFAC) veröffentlichte Leitlinien, die internationale Gültigkeit haben. Sie regeln, das Vorgehen von Wirtschaftsprüfern in Bezug auf Assurance-Aufträge. Die Standards werden vom IAASB (International Auditing and Assurance Standards Board) innerhalb der IFAC bereitgestellt.

Welche ISAE gibt es?

  • ISAE 3000 (revised) Assurance Engagements Other Than Audits or Reviews of Historical Financial Information
  • ISAE 3402 Assurance Reports on Controls at a Service Organization
  • ISAE 3410 Assurance Engagements on Greenhouse Gas Statements und 
  • ISAE 3420 Assurance Engagements to Report on the Compilation of Pro Forma Financial Information Included in a Prospectus
 

Porträt von Andrea Ceballos

Zwischen Avocados und Exceltabellen

Andrea Ceballos Mascarell beschafft Obst und Gemüse für eines der internationalen Trading Offices von METRO. Ein Besuch.

Den Über- und Durchblick zu behalten ist nicht nur bei Wirtschaftsprüfern entscheidend: MPULSE begleitete einen Tag Andrea Ceballos Mascarell, die Obst und Gemüse für eines der internationalen Trading Offices von METRO beschafft.