Lebensmittel (Food), Nichtlebensmittel (Non-Food)

Von A wie Apfelkuchen bis Z wie Zahnstocher. Der Handel bietet ein äußerst vielfältiges Sortiment an Lebensmitteln (Food) und Nichtlebensmitteln (Non-Food).

Worum geht's?

  • Der Handel unterscheidet Food- und Non-Food-Sortimente
  • Bei METRO finden Gastronomen beides: sowohl eine breite Auswahl an Lebensmitteln als auch an Nichtlebensmitteln

Food und Non-Food sind in der deutschen Sprache und speziell im Handel die Bezeichnungen für Lebensmittel und Nichtlebensmittel. Für bestimmte Waren, beispielsweise Heimtiernahrung oder Genussmittel wie Zigaretten, wird bisweilen auch die Bezeichnung Near-Food verwendet.

Vielfältige Warengruppen

Bei METRO umfasst das Food-Sortiment zahlreiche Warengruppen, beispielsweise Obst und Gemüse, Fisch, Fleisch- und Wurstwaren, Molkereiprodukte, Feinkost, Tiefkühlprodukte und Getränke aller Art. Zum Non-Food-Sortiment gehören ebenfalls vielfältige Warengruppen wie Putz- und Reinigungsmittel, Groß- und Kleinelektrogeräte sowie Haushaltswaren und Artikel für die Küchenausstattung.

 

Teller mit italienischem Essen und einem Glas Rotwein

„Schon bei der Bestellung waren wir sicher“

Wie Kunden Europas größten Non-Food-Online-Marktplatz für die HoReCa-Branche wahrnehmen.

Der Online-Marktplatz von METRO bietet eine riesige Auswahl an Non-Food-Artikeln für die HoReCa-Branche. Hier bekommen Gastronomen alles, was sie brauchen – einfach, schnell und über eine einzige Plattform.

Hand, die ein Handy hält, auf dem die METRO.de Website geöffnet ist

Profibedarf im Fokus

Der METRO Online-Markplatz bietet HoReCa-Kunden ein effizientes Einkaufserlebnis.

Auf der Suche nach Non-Food-Artikeln? Auf dem METRO Marktplatz sind allein in Deutschland mehr als 850.000 Produkte verfügbar – von der Grillplatte bis zur Serviette.