Johan i Hallen & Bergfalk: Erfahren im Norden

Ein echter Fang: der Lieferspezialist für Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte – Johan i Hallen & Bergfalk (JHB). Das METRO Tochterunternehmen sitzt genau dort, wo europaweit der höchste Pro-Kopf-Verbrauch an Fleisch und Fisch herrscht.

Illustration: Fisch und Elch

Mit der Übernahme des schwedischen Lieferspezialisten Johan i Hallen & Bergfalk (JHB) hat METRO 2023 den sechstgrößten Foodservice-Markt Europas betreten. JHB, bekannt für sein hohes Serviceniveau, beliefert mehr als 4.000 Kunden in Schweden und Finnland mit Fleisch, Fisch und Meeresfrüchten. Aus fünf Lagern gelangen die Produkte direkt zum Kunden.

Schon gewusst? Zusammen haben Schweden und Finnland einen der höchsten europäischen Pro-Kopf-Verbräuche an Fleisch und Fisch!

💡

JHB ist auf Wurstwaren und Spezialitäten wie schwedische Fleischbällchen spezialisiert, führt aber auch lokale Fische und Meeresfrüchte. Die Firmenhistorie reicht zurück bis ins Jahr 1839, die erste Metzgerei wurde 1916 eröffnet.

METRO beliefert Gastronomen aus derzeit weltweit 671 Märkten und 66 Depots.

Kulinarische Genüsse vom METRO Lieferservice

Zeitersparnis für Gastronomen bieten der METRO Lieferservice – täglich rund um die Uhr – und die Belieferungsunternehmen. Wer ist das und was liefern sie?

Chatverlauf R Express und JHB

Von Wurstfabriken und Schneeraupen

Die Belieferungsunternehmen JHB und R Express gehören beide zur METRO Familie: über Verbindendes und Unterschiede.

Weitere Artikel