Was denken die Menschen weltweit über selbstständige Unternehmen?

Das Abendessen vom Lieblingsitaliener, frisches Gemüse vom Händler oder die Tüte Gemischtes für Zwischendurch vom Kiosk um die Ecke – überall bieten selbstständige Unternehmen ihren Service an. Doch was denken Verbraucher weltweit über selbstständige Unternehmen? Die zweite Internationale METRO Own Business Study geht dieser und anderen Fragen auf den Grund.

Um die Bedürfnisse und Belange von selbstständigen Unternehmen weltweit besser zu verstehen, hat METRO 10.000 Menschen in zehn Ländern befragt. Unter ihnen 1.500 selbstständige Unternehmer. Im Gepäck war auch diese Frage:

 

Was denken Verbraucher weltweit über selbstständige Unternehmen?

 

Luigi mit seiner Trattoria, die 24-Stunden-Trinkhallenbesitzerin Heide, Alexei mit seinem Obst-und Gemüsestand und Sophie mit ihrer Papeterie werden enorom geschätzt. Sie werden als Wachstumstreiber für die lokale Wirtschaft gesehen. Sie sorgen für Vielfalt in der Umgebung. So sieht ess das Gros der befragten Verbraucher, was sich auch in ihrem Einkaufsverhalten widerspiegelt: 33 Prozent kaufen bevorzugt bei selbstständigen Unternehmen ein, 12 Prozent aller Verbraucher tun das lieber bei nicht-selbstständigen Unternehmen.

Die Gründe sind dabei verschieden: Die einen unterstützen selbstständige Unternehmen, weil sie ihr lokales Umfeld unterstützen wollen (37 Prozent), andere, weil sie die bessere Qualität von selbstständigen Unternehmen schätzen (36 Prozent) und wiederum andere, weil sie gerne bei Menschen einkaufen, die sie persönlich kennen (32 Prozent).

Die Studie macht aber auch deutlich, dass selbstständige Unternehmen für Verbraucher zu wenig sichtbar sind. Was es schwierig machen kann, sie aktiv zu unterstützen. Sie sehen zum Beispiel kaum Werbung von selbstständigen Unternehmen (75 %). Und zwei Drittel sagen, dass selbstständige Unternehmen online nicht sichtbar sind. Dieser Umstand spiegelt sich auch in den Studienergebnissen wider, denn weniger als die Hälfte aller befragten Unternehmer haben eine Social-Media-Präsenz (46 Prozent) und nur 42 Prozent eine eigene Website.

 


Die Studie hat noch weitere Fragen untersucht, wie: Welche Erfahrungen machen Selbstständige? Wie kann die Politik selbstständige Unternehmen fördern? Was ist darüber hinaus notwendig, um sie zu unterstützen? Das Whitepaper gibt es hier zum Download:

 

 

Own Business Day

METRO bietet seinen Kunden verschiedene Möglichkeiten und Services, um die Sichtbarkeit zu verbessern und für Aufmerksamkeit bei ihren Endkunden zu sorgen. Im Jahr 2016 wurde der "Own Business Day" initiiert, einen Tag für selbstständige Unternehmen, der seitdem jedes Jahr am zweiten Dienstag im Oktober gefeiert wird. Dieser besondere Tag ist allen selbstständigen Unternehmern und ihren Erfolgen gewidmet. Weitere Informationen zum diesjährigen "Own Business Day" am 9. Oktober 2018 gibt es unter www.own-business-day.de.