Rückverfolgbarkeit / PRO TRACE App

Woher kommt der Fisch auf der Speisekarte, die Papaya aus der Obstabteilung oder das Fleisch aus dem Großhandel? Um Kunden die Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln zu ermöglichen, hat METRO die PRO TRACE App entwickelt, die umfassende Informationen zum gewählten Produkt liefert.

Worum geht‘s?

  • Was bedeutet Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln?
  • Wie funktioniert die PRO TRACE App?
  • Rückverfolgbarkeit von Fisch und Fleisch mit der PRO TRACE App

Was bedeutet Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln?

Immer mehr Menschen legen Wert auf die Herkunft ihrer Lebensmittel. So achten laut Ernährungsreport des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aus dem Jahr 2022 beispielsweise 61 % der Befragten bei ihrem Einkauf auf Tierwohllabel und 55 % auf Siegel für nachhaltige Fischerei. Zudem bevorzugen 83 % regionale Produkte. Detaillierte Auskunft zu den jeweiligen Produkten liefern Anbieter ihren Kunden durch die Möglichkeit der Rückverfolgbarkeit. Das bedeutet, sie informieren ihre Kunden über sämtliche Produktions-, Verarbeitungs- und Vertriebsstufen ihres gewählten Produkts. Zudem ist die Rückverfolgbarkeit seit 2005 in der Basis Verordnung für Lebensmittel, einer EU-Verordnung, für alle Unternehmen der Lebensmittelkette  verpflichtend festgelegt.

Wie funktioniert die PRO TRACE App?

Um für ihre Kunden Transparenz entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu schaffen, hat METRO die PRO TRACE App entwickelt, die wichtige Produktinformationen liefert. Die App listet genutzte Ressourcen auf, gibt an, wo das Produkt ursprünglich herkommt und ob bzw. welche Verarbeitungsstufen das Produkt durchlaufen hat. So können Kunden den Weg ihres Produkts vom Ursprung bis in den Markt detailliert nachvollziehen.

Doch wie funktioniert die Rückverfolgbarkeit mit der PRO TRACE App nun in der Praxis? Nachdem der Kunde sich die PRO TRACE App in seinem App Store heruntergeladen und installiert hat, scannt er mit seinem Smartphone den Warencode und schon liefert ihm die App ihm sämtliche vorliegende Informationen zum Produkt. Der Warencode befindet sich entweder auf der Verpackung oder bei Frischware auf dem Etikett, das der Kunde nach Wiegen des Produkts erhält.

Rückverfolgbarkeit von Fisch und Fleisch mit der PRO TRACE App

Besondere Relevanz hat die Rückverfolgbarkeit für die Produktgruppen Fisch und Fleisch. Nutzer der PRO TRACE App erhalten bei Fisch Informationen zum Fanggebiet, zur Fangmethode, zur Fangperiode, zum Schiffsnamen, zum Anladehafen und zum Herstellungsdatum. Durch die Rückverfolgbarkeit schafft METRO nicht nur Transparenz, sondern fördert auch die Sicherung der Fischbestände und unterstützt die Bekämpfung des illegalen Fischfangs. Kaufen Kunden ein Produkt aus dem Fleisch-Sortiment, so gibt die PRO TRACE App an, aus welcher Region das jeweilige Tier stammt, wo es geschlachtet und wo es zerlegt wurde.

 

👉 Zahlreiche Services und Funktionen für ein verbessertes Einkaufserlebnis bietet die METRO App: Von der digitalen Kundenkarte über exklusive Angebote und eine Scan & Go-Funktion bis hin zur Verwaltung von Einkaufsvollmachten.